120Koeppenhaus GREIFSWALD

Uferland – Von Rändern und anderen Grenzen

Sarah Fischer, Polnisches Alphabet. 2019, Zeichnung, Kohle auf Papier, 21x29,7 cm
Sarah Fischer, Polnisches Alphabet. 2019, Zeichnung, Kohle auf Papier, 21x29,7 cm
Sarah Fischer, Niestety nie mówię po polsku. 2019, Zeichnung, Kohle auf Papier, 21x29,7 cm
Sarah Fischer, Niestety nie mówię po polsku. 2019, Zeichnung, Kohle auf Papier, 21x29,7 cm

 

Uferland. Eine Reise entlang der deutsch-polnischen Grenze.

Sarah Fischer | Zeichnungen, Fotografien
Matthias Kneip | Poetische Miniaturen

23.09.–10.11.2021
Ausstellung I Di–Sa 14–18 Uhr

 

Uferland – Von Rändern und anderen Grenzen
Eine Reise entlang der deutsch-polnischen Grenze

Was machen Grenzen aus, wo tauchen sie auf?
Wie betrachte ich Grenzen und wie überwinde ich sie?
Warum fahre ich nie nach Polen?

Diesen Fragen nachgehend erarbeitete Sarah Fischer ab 2019 eine Serie aus Zeichnungen und Fotografien, die einen poetischen Blick auf das Konstrukt der Grenze und die vermeintlichen Sprachbarrieren wirft. Mit einer Metallspitze durch Kohlepapier drückend, entstanden Punkt für Punkt Gegenstände, Strukturen und Landkarten entlang der deutsch-polnischen Uferlinien.

KOEPPENHAUS
Literaturzentrum Vorpommern
Bahnhofstr. 4-5
17489 Greifswald
Tel.:   03834 773510
info@koeppenhaus.de
www.koeppenhaus.de

(fb) Koeppenhaus
(ig) koeppenhaus

Zurück