PROGRAMM 2 - Förderprojekte der Nordkirche

Die Nordkirche fördert in diesem Jahr gemeinsame Vorhaben von Kirchgemeinden und Künstler*innen im Rahmen von KUNST HEUTE. Es werden neun Projekte mit je 500,00 € bezuschusst, die aktiv den Dialog von Kunst und Kirche stärken und sich an diesen Kriterien orientieren:

  1. Im Projekt sollte sowohl der künstlerische als auch spirituelle/transzendente Bezug deutlich werden: Was haben sich Kunst und Kirche zu sagen? Und wie kann das sichtbar werden?
  2. Mit dem Projekt sollen Künstler*innen in der Region gefördert werden und ein fruchtbarer Dialog über die Grenzen hinweg in Gang gesetzt werden.
  3. Es werden insbesondere Netzwerkprojekte, die mit außerkirchlichen Institutionen bzw. Orten (Galerien, öffentliche Bibliotheken, Gemeinweseneinrichtungen etc.) zusammenarbeiten, gefördert.
  4. Es werden vorrangig Kirchengemeinden gefördert, die sich zum ersten Mal bei KUNST HEUTE beteiligen.

Die Bewerbung erfolgt durch die Kirchgemeinden in Zusammenarbeit mit den beteiligten Künstler*innen.

Förderung: 400 € (ausschließlich für Künstler*innenhonorare)

 

Zur Bewerbung für dieses Programm ist eine Projektbeschreibung (insgesamt max. 2 DIN A4 Seiten) und Kurzinfo zu den beteiligten Einrichtungen einzureichen. Die Bewerbung erfolgt unabhängig von der Anmeldung der Kunstorte ausschließlich per Mail an: kunstheute@bbk-mv.de (unter Angabe des jeweiligen Programmes 1-3).

Die Auswahl der zu fördernden Projekte erfolgt durch eine Jury mit Vertreter*innen der fünf Projektpartner.

Bewerbungsschluss hierfür ist ebenfalls der 25.06.2024