PROGRAMM 2 - Förderprojekte der Nordkirche

Die Nordkirche fördert in diesem Jahr gemeinsame Vorhaben von Kirchgemeinden und Künstler*innen im Rahmen von KUNST HEUTE mit insgesamt 4.000 €. Es werden acht Projekte bezuschusst, die aktiv den Dialog von Kunst und Kirche stärken und sich an diesen Kriterien orientieren:

>> Im Projekt sollte sowohl der künstlerische als auch spirituelle/transzendente Bezug deutlich werden: Was haben sich Kunst und Kirche zu sagen? Und wie kann das sichtbar werden?
>> Mit dem Projekt sollen Künstler*innen in der Region gefördert werden und ein fruchtbarer Dialog über die Grenzen hinweg in Gang gesetzt werden.
>> Es werden insbesondere Netzwerkprojekte, die mit außerkirchlichen Institutionen bzw. Orten (Galerien, öffentliche Bibliotheken, Gemeinweseneinrichtungen etc.) zusammenarbeiten, gefördert.
>> Es werden vorrangig Kirchengemeinden gefördert, die sich zum ersten Mal bei KUNST HEUTE beteiligen.

Die Bewerbung erfolgt durch die Kirchgemeinden in Zusammenarbeit mit den beteiligten Künstler*innen.

Förderung: 500 € (vorrangig für Künstlerhonorare)

 

Zur Bewerbung für dieses Programm ist eine Projektbeschreibung (insgesamt max. 2 DIN A4 Seiten) und Kurzvitae der beteiligten Künstler*innen einzureichen. Die Bewerbung erfolgt unabhängig von der Anmeldung der Kunstorte ausschließlich per Mail an: kunstheute@kuenstlerbund-mv.org (unter Angabe des jeweiligen Programmes 1-3).

Die Auswahl der zu fördernden Projekte erfolgt durch eine Jury mit Vertreter*innen der fünf Projektpartner.

Bewerbungsschluss hierfür ist bereits der 06.06.2022!